Bio-Kokosnussöl

Kokosnuss-Palme - Foto von © piu700

 Cocos nucifera

Bio-Kokosnussöl, nativ extra aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) aus Sri Lanka.
Kalt gepresst und naturbelassen.


Foto von © piu700, gefunden auf www.Pixelio.de

Kokosöl oder Kokosnussöl, auch Kokosfett genannt, wird aus der Kokosnuss (Frucht der Kokospalme) gewonnen.
Die Kokosnuss wird erntefrisch verarbeitet. Sie wird geöffnet, geschält, zerstückelt und unmittelbar gepresst.

Der Begriff Kokos-Öl ist darauf zurückzuführen, dass das Kokosfett in den Erzeugungsländern aufgrund der Wärme tatsächlich ständig flüssig ist. Bei Temperaturen unter 25 Grad Celsius wird es fest. Wenn Sie es nicht im Kühlschrank lagern, wird es im Sommer auch bei uns wieder flüssig.

Das Kokosöl wird nicht raffiniert, gebleicht oder desodoriert. Es wird nur gefiltert, um das Öl von Fruchtfleischrückständen und Feuchtigkeit zu befreien.
Kokosöl ist hoch erhitzbar und kann zum Backen, Braten und Frittieren verwendet werden und ist daher auch ein guter Ersatz für Butter und Margarine.

Ersetzen Sie einmal beim Marmeladebrötchen die Butter durch Kokosöl. Sie werden überrascht sein, wie gut das schmeckt.

 

Bio-Siegel-DeutschlandBio-Siegel-Europa

Öko-Kontrollstelle BCS ÖKO-GARANTIE GMBH (DE-ÖKO-001)

Bio-Kokosöl 450g

Bio-Kokosöl 450g

EUR 11,95

EUR 2,66 pro 100 g

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten